Führungen

Für alle, die schon immer mal wissen wollten, was Polymere sind

Da wir in einem Zeitalter leben, in dem Kunststoffe wie selbstverständlich zu unserem Leben gehören, wollen wir alle Bevölkerungsgruppen und jede Altersstufe auf eine Reise durch die Welt der Polymere mitnehmen. 

Wir bieten Führungen sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen an. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten. Gruppen nennen bitte ihren Wunschtermin, für Einzelpersonen gibt es feste Termine. In Kooperation mit dem NaT-Lab für Schülerinnen und Schüler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wird es ein separates Angebot speziell für Schulklassen ab der Jahrgangsstufe 7 geben. Hierzu geben wir Ihnen gerne detailliertere Informationen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Bitte beachten Sie: Der Bildungspfad befindet sich auf privatem Gelände, deshalb bieten wir bislang nur Führungen an.

Aktuelle Führungen

September: 14.09.2022, 16.00 Uhr (Führung im Rahmen der Science Week)
„Welche Rolle spielt Nanotechnologie bei den Themen der Zukunft?“ – das ist die Kernfrage bei der Führung mit Prof. Katharina Landfester.
Melden Sie sich bitte über das Kontaktformular an. 

„Geographie für Alle“ hat den Kunststoff Bildungspfad mit in sein Programm aufgenommen. Sie können sich direkt über das Portal der Vereinsseite www.geographie-fuer-alle.de für folgende Termine anmelden:
September: 04.09.2022, 14.30 Uhr
Oktober: 09.10.2022, 14.30 Uhr

Zusätzlich buchbar für Kleingruppen

„Bienen sollen nicht mehr frieren“ – ein Forschungsprojekt zum Thema dreidimensionale Temperaturmessung im Bienenstock. Dr. Stanislav Balouchev erläutert die Hintergründe. Max. 5 Personen zulässig.

Zur Redakteursansicht